#11 Quantencomputer

avatar Michael Marthaler
avatar Nico Kreiling

Folge 11 dreht sich um QBits, Quantencomputer und den aktuellen Stand der Forschung. Michael Marthaler ist Mitgründer des Quentencomputer Startups HQS und hat im Bereich Supraleitender Quantencomputer promoviert. Er beschreibt wie man sich physikalische QBits vorstellen kann, warum diese Fehleranfällig sind und wieso logische QBits hier helfen könnten. Es werden die Unterschiedlichen Bauformen (Supraleitung, Ionenfalle, Adiabatische Quantencomputer) vergleichen und verschiedene Anwendungsfälle aufgezeigt. Natürlich besprechen wir auch, wie man ganz praktisch zu Hause Quantencomputer ansprechen kann und welche Frameworks und Programmiersprachen dafür genutzt werden. Natürlich darf bei einem solch Zukunftsträchtigen Thema auf die kommenden Jahre nicht fehlen.

Links:
HQS Twitter-Account
IBM Quantencomputer
Basta Vortrag von Michael
Scott Aaronson’s Blog
Cirq Framework
ProjectQ Framework

Eine Antwort auf „#11 Quantencomputer“

  1. Vielen Dank, der Podcast war wie immer sehr interessant.
    mich hätte noch interessiert, wie Herr Marthaler den Fujitsu Digital Annealer in die Quantum Computer Szene einsortiert und wie Technologie dahinter aussieht. Zudem kann ich mir vorstellen, dass es neben Fujitsu noch weitere Firmen gibt.
    https://journal.jp.fujitsu.com/en/2017/12/13/01/
    Zeigt sehr viele Einsatzgebiete, welche mit konventionellen Architekturen auch gelöst werden können, jedoch mehr Ressourcen benötigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.