#5 Geschichte der Webentwicklung

avatar Patrick HIllert
avatar Nico Kreiling

Folge 5 versucht den großen Bogen von den Anfängen des Internets bis hin zu moderner Webentwicklung zu spannen. Dabei geht es nach kurzem Rückblick auf das Internet der 90er um statische Webseiten mit HTML und CSS. Der Unterschied zwischen Serverseitiger Webentwicklung via PHP wird genauso erklärt wie Javascript als Programmiersprache im Webbrowser. Wir berichten von unseren ersten Erfahrungen mit Content Management Systemen und JS-Bibliotheken wie jQuery. Dann geht es in Richtung moderner Webentwicklung mit Frameworks wie Angular, Single Page Applikationen und dem Mobile First Ansatz. Danach diskutieren wir über die Build-Pipeline welche etwa NPM, Gulp und Typescript-Transpiler einschließt, bevor wir noch einen Blick in die Zukunft wagen, insbesondere am Beispiel von WebComponents.

2 Antworten auf „#5 Geschichte der Webentwicklung“

    1. Eigentlich sollten Kapitelmarken enthalten sein. Mir ist gerade aufgefallen, dass die beim exportieren scheinbar wieder verloren gegangen sind. Ich werde das für die Zukunft ab Folge 7 dann hoffentlich fixen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.